Zubehör und Beschaltung von KVT-Quetschventilen:

Zubehör:

KVT-Quetschventile werden in der Regel mit öl- und wasserfreier Druckluft betätigt. Der Schließdruck sollte dabei als "Daumenwert" ca. 2 bar höher als der Mediumdruck in der Rohrleitung sein. Bitte sehen Sie deshalb eine Wartungseinheit mit Entölung, Schmutzfänger und Entwässerung sowie einen Druckminderer vor den elektromagnetisch oder handbetätigten Ventilen vor, mit denen das Quetschventil gesteuert wird.

Stellungsanzeiger:

Zur Prüfung und Rückmeldung der Schließstellung können Stellungsanzeiger (elektrisch / optisch) verwendet werden.

Beschaltung mit Steuerkreis:

Im Folgenden ein paar Beispiele für mögliche Beschaltungen:

KVT-QV-600 manuell DSC09741
KVT-QV-999-DSC00092.jpg
KVT-QV-600_mit_Steuerkopf.jpg
KVT_Quetschventil_mit_Nutenden_System_Victaulik_01.jpg
KVT-Quetschventil-Steuerung-mit-optischer-Anzeige.jpg
KVT_pinch_valve_QV-100-065_with_DUPLEX_1.4462
Sie benötigen Hilfe bei der Beschaltung von Quetschventilen? Sie benötigen den Steuerkreis für die Ansteuerung von Quetschventilen? Sie benötigen Pneumatikkomponenten für die Beschalterung? Wir helfen gerne!